Massagen für
Hand und Fuss

Angebot

Indische Fuss- und Handmassage

Die Padabhyanga (indische Fussmassage) ist eine einfache, wirkungsvolle Behandlungsart, welche mit warmen Ölen ausgeführt wird. Die Haathabhyanga (indische Handmassage) ist eine wohltuende Ergänzung zur Fussmassage mit praktisch identischer Grifftechnik.

Dabei werden die Füsse, Unterschenkel, Knie und Hände mit weichen, sanften Streichungen und gezielten, kleinflächigen Grifftechniken bearbeitet. Diese Kombination vermittelt ein Gefühl von vollkommenem Wohlbefinden und von Geborgenheit. Beide Methoden sind eine Bereicherung in der Massagepraxis, aber auch für die Gesundheitsvorsorge.


Brigitta Pfister

dipl. Fussreflexzonenmasseurin
dipl. Maltherapeutin
Malatelier

Als Maltherapeutin biete ich kreatives Malen an. Da jeder Mensch selbst ein Künstler ist, kann jeder beim Experimentieren in seiner Farbenwelt auf Entdeckungsreise gehen.

Fussreflexzonen

Eine Fussreflexzonen-Massage kann zu mehr Entspannung und Wohlbefinden beitragen und die Selbstheilungskräfte anregen.

Hand- & Fussmassagen

Körper, Geist und Gesundheit sind für mich grosse Themen darum habe ich Ausbildungen in verschiedene Massagetechniken absolviert.